Extreme Bedingungen – besondere Leistungen.

Die steilste Piste Thüringens, ein Halbmarathon über verschneite Berghänge und der Zieleinlauf durch eiskaltes Quellwasser: Wer das alles übersteht, erhält den verdienten Titel „Braveheart“.

Am 29. März startet die zweite Auflage des Extrem-Geländelaufs auf dem Gelände der Skiarena Silbersattel in Steinach/ Thüringen durch. Ein Mix aus natürlichen und künstlichen Hindernissen auf dem teilweise unbefestigten Ski-Areal wird jedem Teilnehmer Höchstleistungen abverlangen – sowohl körperlich als auch mental.

BraveheartBattle 2020

Wir freuen uns, bereits im zweiten Jahr als offizieller Partner dabei zu sein: Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Betreuung von Leistungssportlern wissen wir genau, worauf es während eines Wettkampfes unter extremen Bedingungen ankommt.

Wir kennen die Herausforderungen und Risiken für Sportler bei einem solchen Ausnahme-Event und bieten den Teilnehmern des BraveheartBattle 2020 eine umfassende medizinische Betreuung durch die Ärzte des Curathleticum an.

Bei Verletzungen oder Beschwerden sind wir zur Stelle und übernehmen die Erstbehandlung vor Ort – so bleibt die Regenerationszeit möglichst gering und das Risiko von Folgeschäden sinkt.

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg und Spaß beim BraveheartBattle.

– Curathleticum