Aktuell

Bravehearts "erlaufen" 4560 EURO beim diesjährigen BraveheartBattle

Beim BraveheartBattle am 12. März 2016 wurde eine Spendensumme von insgesamt 4560 EURO für vier örtliche Kindergärten in der Region Bischofsheim erworben. Jeder Kindergarten erhält somit eine Spende von 1140 Euro zur freien Verfügung.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für das Engagement und die Unterstützung bedanken!

Vielen Dank auch im Namen aller Kindergärten, die ihr durch eure Spende unterstützt habt.

++MASTERCHIEF MELDUNG+++MASTERCHIEF MELDUNG++

„Wir wollen den Braveheart in Bischofsheim behalten“, lautete das Fazit von Bürgermeister Udo Baumann.

8. BraveheartBattle 2017 wieder in Bischofsheim/Rhön am 11. März 2017

Bravehearts!!!

Ihr habt die Schlacht geschlagen! Mein Dank an euch, die knallharte Strecke gemeistert zu haben.
Ich verneige mich vor dieser Leistung.

Herzlichen Dank an alle Zuschauer, Helfer, Sponsoren, Einsatzkräfte, Behörden und die Stadtverwaltung - ihr habt einen tollen Job gemacht.

Natürlich gab es auch Kritik, der ich mich gerne stelle.
Bedenkt bitte, dass wir in Bischofsheim mit dem neuen Austragungsort vor eine neue Herausforderung gestellt wurden.

Um auf die Kritikpunkte abzustellen, habe ich folgende Entscheidungen getroffen.

  • MASSENSTART mit riesiger Anlauffläche Skipiste/Berg (Entzerrung)
  • Großparkplatz direkt am Startbereich
  • größeres Festzelt
  • Wärmezelt/Umkleidezelt zusätzlich
  • Duschzelt/ABC Abwehrzelte der Bundeswehr (Durchlauferhitzer)
  • zusätzliche Verpflegungs-Stationen im letzten Drittel
  • Hindernisse in der Stadt geordnet auf der Hauptstrasse
  • Absperrgitter-Einsatz in der Stadt
  • keine "Begegnungsgefechte" mehr
  • Streckenlänge wird NICHT erhöht


Hindernisse vom BHB 2016

The Bridge 1 & 2:

BHB 2016 Sportonline 002BHB 2016 Krause 010

 

Rhöncamping Cannon:

BHB 2016 Sportonline 014BHB 2016 Foto Hexe 107

 

Hill 400:                                                                        Pro Handball Feuer:

BHB 2016 Krause 001BHB 2016 Foto Hexe 109

 

Bundeswehr Fields:

BHB 2016 Krause 004BHB 2016 Krause 013

 

The Chamber:

BHB 2016 Krause 007BHB 2016 Foto Hexe 071

 

Silver 7 Waterbox:                                                         Snow Blind:

BHB 2016 Krause 009BHB 2016 Foto Hexe 038

Wir sagen DANKE!

Vielen Dank an die Mitarbeiter der Lebenshilfe Unterweißenbrunn, die zusammen mit mehreren Angehörigen, die spontan noch dazu gekommen sind, einen super Job abgeliefert haben! Auch das Motivieren der Läufer durch die Bewohner und Mitarbeiter war klasse!

IMG 4133IMG 4241IMG 4253IMG 4554

Die Sieger des BraveheartBattle 2016

Das sind die Ergebnisse des BraveheartBattle 2016!

Wir gratulieren allen Finishern und danken euch für euren Teamgeist, eure Fairness und Begeisterung!

 

  • Gestartet: 2.697
  • Finisher: 2.322, das sind 86 Prozent
  • Frauen bei den Finishern: 203, das sind 9 Prozent*

 First Braveheart Phil Reuss
First Braveheart: Phil Reuß

First Bravehearty Ludmilla HertleFirst Bravehearty: Ludmilla Hertle

 

Sieger nach Kategorien:

  • First Braveheart (schnellster Läufer m/w): Phil Reuß, Start-Nr. 1412 (03:17:37)
  • First Bravehearty (schnellste Frau): Ludmilla Hertle, Start-Nr. 941 (04:09:19)
  • Grand Braveheart (ältester Finisher): Ulrich Lau, Start-Nr. 2786 (05:45:03)
  • Grand Bravehearty (älteste Finisherin): Gisela Elsaesser, Start-Nr. 2166 (06:39:10)
  • Best Team (schnellstes Team): Team Laufstil (22:14:10)
  • Der „Team Spirit Cup“ für besonders sportliches und faires Verhalten während des Laufs ging dieses Jahr an die Sturmwölfe aus Berlin.

Schnellste Läufer/Teams Platz 1-3:


Schnellste Läufer:

  1. Phil Reuß, 03:17:37
  2. Max Böttner, 03:18:26
  3. Paul Böttner, 03:25:30


Schnellste Läuferin:

  1. Ludmilla Hertle, 04:09:19
  2. Eva-Maria Deutsch, 04:20:07
  3. Kira Dultmeyer, 04:22:23


Schnellste Teams
(Teilnehmer sind innerhalb von 5 Minuten ins Ziel eingelaufen, angezeigt wird die Zeit des letzten Läufers, der ins Ziel kam):

  1. Team Laufstil, 22:14:10
  2. Veitenstein BHT Göller 1, 24:42:15
  3. Dipfelescheißer, 26:05:50

Ein Hoch auf unseren Titelsponsor Göller!

Goeller LogoDie Brauerei Göller aus Zeil am Main mit ihrem angeschlossenen Gasthof ist ein echtes fränkisches Traditionsunternehmen – seit dem 16. Jahrhundert wird in der „Alten Freyung“ Bier ausgeschenkt, und seit 1908 ist die Brauerei in der Hand der Familie Göller. Sie bietet ein umfangreiches Sortiment an Biersorten sowie Biermischgetränken und alkoholfreien Getränken und erhält regelmäßig Auszeichnungen für die hohe Qualität der Produkte.  

Goeller 2Tradition hat es auch, dass Göller den BraveheartBattle unterstützt: Seit März 2012 ist das Unternehmen unser Partner, und auch beim BraveheartBattle 2016 spendet die Brauerei wieder die Getränke im Ziel!!!

Wenn ihr abgekämpft, erschöpft, verdreckt aber stolz über die Finisher-Linie lauft, haben wir schon die Bar für euch aufgebaut und eröffnet! Mit isotonischen und Energy-Getränken bringt euch Göller schnell wieder auf die Beine, damit ihr abends nach der Siegerehrung mit uns abfeiern könnt!

Wir sagen „Danke“ und freuen uns, dass Göller wieder dabei ist!

BHB2014 Lied

PAS TEAM SHOP2

Shop collage

Kontakt

PAS-TEAM Ltd.

Wankelstraße 1
97688 Bad Kissingen
+49 (0)175 / 67 11 466

Andrea Kratz
management@pasteam.eu
Joachim von Hippel
info@pasteam.eu

Bild des Tages

bhb2012_glanz_037.jpg