• Header-2
  • header-3
  • Header-Faces

Lebensmut für krebskranke Kinder – „Athletes for Charity“ (A4C)

Die Athletes for Charity (A4C) sind ein hochmotiviertes Team von Freunden, denen das Engagement für eine gute Sache extremen Durchhaltewillen sowie enorme Kraft und Ausdauer verleiht. Sie nehmen bevorzugt an Extremsport- und Laufveranstaltungen für wohltätige Zwecke teil. Schon beim BraveheartBattle 2013 waren die Lampertheimer Markus Geiger und Marco Steffan dabei, die sich für Krebshilfeprojekte für Kinder durch den Schlamm kämpfen.

a18  a17

Das Engagement und die von den A4C gesammelten Spendenbeträge kommen derzeit dem Waldpiraten-Camp in Heidelberg zu Gute. Dies ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Dort können krebskranke Kinder nach ihrer körperlich wie seelisch äußerst strapazierenden Therapie wieder neuen Lebensmut und Selbstvertrauen fassen. Indem sie Spenden für Betroffene sammeln und sich selbst bemühen, auch in extremen Situationen ein Lächeln zu bewahren, möchten sie etwas Freude in das Leben all derer bringen, für die sie kämpfen.

a4c02Auslöser für das Engagement der Athletes for Charity war ein Schicksalsschlag, der ein Mitglied dieses eingeschworenen Teams traf: Alexander Breithaupt, ebenfalls passionierter Kraft- und Ausdauersportler. Bei einer Untersuchung für einen kleinen chirurgischen Eingriff am Schienbein wurde bei ihm ein Tumor entdeckt – und das Bein amputiert. Mit Erfolg, denn der Krebs konnte so eingedämmt werden – doch für den aktiven Sportler war es eine Herausforderung, von nun ab mit Prothese zu sporteln. Denn ein echtes Braveheart lässt sich nicht unterkriegen!

Eine sehr erfreuliche Nachricht ist, dass die Athletes for Charity beim BraveheartBattle 2016 mit vier Teilnehmern an den Start gehen und somit das Waldpiraten-Camp unterstützen.

Wer mehr über das Projekt wissen und es unterstützen möchte, findet auf der Website der Athletes for Charity weitere Informationen:

http://www.athletesforcharity.de

 

Tough strong hard - Braveheart 

BraveheartBattle 2016

12. März 2016

 

25-30 Masterchief-Kilometer (McK*), ca. 50 Stationen mit künstlichen und natürlichen Hindernissen

*Ein McK hat je nach Laune des Masterchief eine Länge von 900 – 1200 Metern!


Austragungsort: Bischofsheim/Rhön. Mehr dazu unter "Aktuelles"

No Pussylanes!!!

 

Aufgrund von Stornierungen und Absagen haben wir uns dazu entschlossen eine Online-Nachrückeliste einzurichten!!!

 

 

Sichere dir jetzt deinen Startplatz beim BraveheartBattle 2016 und melde dich über diesen Link an!

>>> Nachmeldung <<<

 

Gegebenenfalls öfters versuchen, wenn der erste Block von 186 Plätzen vergeben ist, kann nur nachgerückt werden, wenn eine weitere Stornierung oder Absage erfolgt!

Ummeldungen sind weiterhin möglich!

 

>>> Ausschreibung / Infos <<<

ausverkauft 

 master-braveheart-pas1


"If you're going through hell, keep going"

Winston Churchill 

 

Bischofsheim freut sich auf die Bravehearts! 

Bischofsheim Kreuzberg SchriftzugWie ihr ja wisst, zieht der BraveheartBattle nach sechs Jahren von Münnerstadt nach Bischofsheim a. d. Rhön. Freut euch auf knackige Steigungen, die der Masterchief derzeit für euch erkundet (mehr dazu unter "Aktuelles", und freut euch auf die absolut sehenswerte Stadt Bischofsheim, die die Bravehearts willkommen heißt! Hier ist ein Grußwort des 1. Bürgermeisters Udo Baumann an euch:

 

Herzlich willkommen in Bischofsheim, Bravehearts!

Bischofsheim freut sich, Gastgeber des Braveheart Battle 2016 zu sein und heißt jetzt schon Teilnehmer und Zuschauer recht herzlich willkommen. Inmitten der schönen Rhön gelegen bietet Bischofsheim eine tolle landschaftliche Kulisse für dieses Event.

Bild BaumannDer Kreuzberg, wegen seiner Jahrhunderte alten Tradition als Wallfahrtsort auch „heiliger Berg der Franken“ genannt, erhebt sich eindrucksvoll über unserem schmucken kleinen Städtchen und zählt rund 600.000 Besucher jährlich. Zahlreiche Wanderwege, darunter eines der schönsten Teilstücke des Premiumwanderwegs Hochrhöner, viele Mountainbikerouten inkl. des neuen Flowtrails am Kreuzberg, ein Klettergarten, Frei- und Hallenbad, Klanggarten und Wasserspielplatz, Ruine Osterburg, Rothsee mit Besucherbergwerk, Jagdschloss Holzberg u.v.m. sind Teil unserer bemerkenswerten Freizeitinfrastruktur, zu der sich bei entsprechenden Schneeverhältnissen im Winter noch Skipisten, Loipen, Rodelbahnen und Winterwanderwege dazu gesellen.

Zum einen kann die Strecke nicht an allen unseren Highlights vorbeiführen. Zum anderen wird Ihnen der Lauf auch sehr wahrscheinlich so viel abverlangen, dass Sie die Landschaft kaum werden genießen können. Insofern müssen Sie unbedingt auch abseits des BHB Bischofsheim einen Besuch abstatten! Wie wär’s, wenn Sie Ihren Aufenthalt einfach verlängern?


Ich wünsche der Veranstaltung von der Anbahnung bis zur Durchführung einen guten Verlauf und freue mich auf den 12. März 2016!

Ihr
Udo Baumann
Erster Bürgermeister  

 

Wir sagen "Danke´" für das Braveheart-mäßig herzliche Willkommen und die tatkräftige Unterstützung!

DAS BRAVEHEART GEBET


Auf den Knien lege ich mein Schwert in eure Hände, auf dass meine ganze Kraft nur eurem Willen zur Verfügung steht. Ich werde nicht eher aufhören, bis ihr mich aus diesem Verhältnis entlasst oder ich im Kampf gegen die 28 McK zu Boden gehen werde.
 
All meine Kraft werde ich aufbringen, auf dass man noch Jahre später von diesem Lauf reden wird und den Helden, die ihn bestritten!

 

bhb medaille 2015

 

PAS TEAM SHOP2

Shop collage

Kontakt

PAS-TEAM Ltd.

Wankelstraße 1
97688 Bad Kissingen
+49 (0)175 / 67 11 466

Andrea Kratz
management@pasteam.eu
Joachim von Hippel
info@pasteam.eu

Bild des Tages

bhb2012_glanz_025.jpg